Sensenmähen & Kräuter

(c) Schnitter.in
(c) Irmgard Kirchner
(c) Anita Zrounek

Die Sense ist ein traditionelles Werkzeug mit der man ohne Lärm und Geruchsbelästigung entspannt mähen kann. Die Bewegung ist eine harmonische und das Mähen geht effizient und flott voran.

Ein weiterer großer Vorteil, ist dass die Artenvielfalt einer Wiese aktiv gefördert wird und sich wichtige Heilkräuter ausbreiten können, wie ich in meinem eigenen Garten voll Freude immer wieder bemerken darf.

Daher freut es mich besonders, diesen Kurs in Kooperation mit Schnitter.in in einem wunderschönen alten Obstgarten in Rodaun anbieten zu können, wo wir einen umfassenden Sensenkurs mit einem Kräuterinput kombinieren.

Wir sehen uns vor dem Mähen die Wiese an, erkunden, was für Heilpflanzen in einer artenreichen Wiese stecken und sammeln was wir brauchen können.

Im Laufe des Vormittags lernt ihr dann ausführlich mit einer Sense umzugehen, sie auf eure eigene Körpergröße einzustellen und sich damit gesund zu bewegen. Wer möchte, bekommt auch die Grundlagen des Dengelns und Rechens erläutert.

Nach getaner Arbeit stärken wir uns mit selbergemachten Kräuteraufstrich und stellen noch eine wunderbare Frischpflanzen-Heilsalbe her.

Leihsensen stehen zur Verfügung - bitte bei Anmeldung um Angabe der Körpergröße!

Termine

Termine auf Anfrage