Buchbinden traditionell

© Anita Zrounek
© Anita Zrounek
(c) Irmgard Stelzer

In der traditionellen Fadenheftung werden bereits seit dem Mittelalter Bücher gebunden. Das Ergebnis sind schöne Bücher, die einem Tagebuch oder Reisenotizen eine besondere Wertigkeit verleihen.

In diesem zweitägigen Kurs bindet jede/r ein eigenes Buch, das dann nach Wunsch mit Leinen und/oder Schmuckpapier überzogen wird.

Dabei lernen wir, wie diese Heftung ohne Geräte zu Hause umgesetzt werden kann. Für den Überzug bringe ich vielfältige Designs und Farben mit. Bei Interesse gehe ich auch auf die Möglichkeiten von einfachen Buchreparaturen ein.

Termine nach Vereinbarung!

Termine

Termine auf Anfrage